Überspringen zu Hauptinhalt

Rare Earth – Ecology (1970)

Rare Earth - Ecology Cover Front

Side one
Born To Wander – 3:20
Long Time Leavin‘ – 4:42
(I Know) I’m Losing You – 10:50

Side two
Satisfaction Guaranteed – 4:34
Nice Place To Visit – 3:57
No. 1 Man – 4:48
Eleanor Rigby – 6:34

Rare Earth waren die ‘erste weiße Soulband’, die Ende der Sechziger bei Motown unterschrieben hatte. Auf ihrem Debüt reservierten sie eine ganze Plattenseite für den 22 Minuten langen Groove-Klassiker ‘Get Ready’.

Der Nachfolger ‘Ecology’ hatte dann gleich mehrere Hits zu bieten, die die Zielgruppe ›junger, weißer, feierwütiger und lebenshungriger Student‹ gezielt ansprachen. Sie finden sich auf der starken ersten Seite des Albums in einer Reihe und erzählen von Abnabelung und Trennung, von Neuanfang und von den Chancen einer fröhlich dahingroovenden Welt: ‘Born to Wander’ ist ein kraftvoll-souliger Rocksong, der den Aufbruch schon im Titel führt. ‘Long Time Leavin’ schließt dort textlich an und knüpft musikalische Bande zu dem von uns im letzten Jahr auf dem Debüt von Crosby, Stills & Nash gehörten ‘I´m Loosing You’. Der Song ist für uns damit das Bindeglied von 1969 zu 1970 und zu ‘Deja Vu’, unser Album des Monats.

Auch beim dritten Song der A-Seite bleiben die Seelenkünstler beim Thema Trennung: während sich der Sänger von seiner Geliebten verabschiedet, begleiten Tablas und scharfe E-Gitarren-Riffs den packenden, von Norman Whitfield für die Temptations geschriebenen Groove.

Vinylrausch #39
Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche