Überspringen zu Hauptinhalt
Rare Earth - Ecology Cover Front

Rare Earth – Ecology (1970)

Rare Earth waren die ‘erste weiße Soulband’, die Ende der Sechziger bei Motown unterschrieben hatte. Sie auf der ersten Seite des Albums 'Ecology' in einer Reihe von drei Songs von Abnabelung und Trennung, von Neuanfang und von den Chancen einer fröhlich dahingroovenden Welt.
Cover Von Deja Vu

Crosby, Stills, Nash & Young – Deja Vu (1970)

Aus der brodelnden Gemengelage von vier hochtalentierten Singer-/Songwritern ist eines der prägenden Alben des Folk-Rock entstanden, auf denen sich neben Klassikern wie ‘Our House’, ‘Teach Your Children’ und ‘Woodstock’ auch eines meiner absoluten Lieblingsstücke findet: ‘Almost Cut My Hair’.
CSN&Y Deja Vu Label One

Der haarige Rausch – VR #39 Review

»…ein Hörgenuss allererster Sahne, ein Klangerlebnis und eine ‘Neu’entdeckung eines (mich) über die 47 Jahre begleitenden Meisterwerkes« schreibt Ingo zu diesem Rausch. Dem ist kaum etwas hinzuzufügen.
1970
Crosby, Stills, Nash & Young – Deja Vu

CSN&Y Deja Vu Cover
Deja Vu hat uns umgehauen: hervorragender Klang, geniale Songs bei VR #39!

1970
Rare Earth – Ecology

Ecology hat einen von CS&N inspirierten Song zu einem groovigen Hit gemacht. Opener beim VR #39

2015
Israel Nash – Silver Season

Israel Nash’s Silver Season hat den von CSN&Y eröffneten Klangraum würdig in unsere Zeit verlängert.

An den Anfang scrollen
Suche