Überspringen zu Hauptinhalt

Don Sebesky – The Rape Of El Moro (1975)

Don Sebesky The Rape Of El Moro FrontDon Sebesky The Rape Of El Moro Back

Seite A
The Rape of El Morro – 7:41
Moon Dreams – 5:30
Skyliner – 5:49

Seite B
The Entertainer – 4:12
Footprints of the Giant – 7:32
Lucky Seven – 5:28

Don Sebesky ist ein hochgelobter und doch weithin unterschätzter Arrangeur, der nur wenige Alben unter seinem eigenen Namen veröffentlicht hat. Auf The Rape Of El Moro hat er in einer faszinierenden Mischung und mit Hilfe einer Reihe von hochkarätigen Jazzern wie Michael Brecker, David Sanborn oder Ron Carter einen hochenergetischen Big-Band Sound gefunden, der von einem stetigen Beat angetrieben wird.

Er findet auch zu scheinbar abgegriffenen Themen wie dem damals populären The Entertainer einen ungewöhnlichen Zugang, bricht ihn auf sein Thema herunter, spitzt die Hörner an, legt einen Power-Groove darunter und läutet das Ganze mit einem Rap-artigen Sprechgesang ein. Und auch die Mischung aus Bela-Bartok-Motiven im folgenden Footprints of the Giant liegt bald über einem durchgängigen Rock-Groove und verstrickt die klare Trompete mit verzerrten E-Gitarren und elektrischen Pianos und Violinen. Energetisches Kopf-Kino.

Vinylrausch #37
Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche