Überspringen zu Hauptinhalt

Kosmische Brocken im Kamp-Theater

Vorstellung Kosmische Brocken in Bad Doberan

Leider ist es nun schon wieder vorbei: wir sind zurück von der Zappanale in Bad Doberan. Nach zwei Jahren Pause fühlte sich das kleine Familientreffen in der Gemeinde »der anderen Leute« überraschend normal an.

Ich bin am Mittwoch schon angereist, um auf dem Platz schon mal die Atmosphäre aufzusaugen, die Backstage-Crew zu begrüssen und Donnerstag rechtzeitig die Vorstellungen im Kino in Bad Doberan vorbereiten zu können. Wie immer hatte Hugo die Plakate für die Vorführungen von KOSMISCHE BROCKEN im Kamp-Theater und in der Stadt schon in der Woche vorher aufgehängt. Tatsächlich kamen zu den drei Vorstellungen nicht nur Festivalbesucher, sondern auch alteingesessene Bad Doberaner, die endlich mal wissen wollten, was diese ganzen verrückten Leute auf dem Festivalgelände so treiben – und was sie überhaupt dahin verschlägt.

Die Vorführung der KOSMISCHEN BROCKEN ist auf dem Festival natürlich ein Heimspiel, einige Fans eröffnen mittlerweile ihr Festival schon zum dritten Mal mit einem Kinobesuch! Das Ganze ist mittlerweile überhaupt zu einem echten Familientreffen geworden…

Die wunderbaren Fotos sind übrigens von Bernd Hentschel gemacht worden, besten Dank dafür!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen
Suche