Überspringen zu Hauptinhalt

Traffic – On The Road (1973)

Traffic – On The Road Frontcover

Steve Windwood war auf einer der großen Jam-Sessions mit Jimi Hendrix im Studio, aus denen dann später das 15 Minuten lange Voodoo-Chile wurde.

1973 ist er mit Traffic durch Deutschland getourt. Die langen Live-Jams wurden auf dem Doppelalbum On the Road veröffentlicht – Wir werden die zweite Seite hören.

Side one
1. „Glad“ / „Freedom Rider“ 20:35

Side two
1. „Tragic Magic“ 8:39
2. „(Sometimes I Feel So) Uninspired“ 10:31

Side three
1. „Shoot Out at the Fantasy Factory“ 6:51
2. „Light up or Leave Me Alone“ 10:56

Side four
1. „The Low Spark of High Heeled Boys“ 17:47

 

Traffic - On The Road Cover Inside
Traffic – On The Road Inside Cover
Vinylrausch XVII
1. Der Watchtower-Rausch
2. Traffic – On The Road (1973)
3. Bob Dylan – John Wesley Harding (1968)
4. Jimi Hendrix – Electric Ladyland (1968)
5. Der Watchtower-Rausch (Review)

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
Suche