Überspringen zu Hauptinhalt

Der Vinylrausch ist gefährdet – aber wir haben einen Plan: Infos hier.

Tim Buckley – Happy Sad (1969)

Tim Buckley, Happy Sad CoverTim Buckley, Cover Von Happy Sad Backcover

Seite A
Strange Feelin‘ 7:49
Buzzin‘ Fly 6:00
Love From Room 109 At The Islander (On Pacific Coast Highway) 10:47

Seite B
Dream Letter 5:10
Gypsy Woman 12:19
Sing A Song For You 2:36

Auch wenn sich Tim Buckley nach dieser Platte selbst zum Jazz-Musiker ernannt hat, bleibt ‘Happy Sad’ doch das Album eines Folk-Sängers, eines Singer-Songwriters. Leidend an der eigenen Leidenschaft beweint Buckley die verflossenen Lieben, denen er mit ständigen Affären das Leben schwer gemacht hat.

Es ist vor allem das sphärische Vibraphon von David Friedman zusammen mit Buckleys getragener Stimme, die die psychedelische Stimmung diese Albums ausmacht. Je nach Zugang eine dramatische Perle oder eine lange Zumutung ist die zwölf Minuten lange energetische Improvisation ‘Gipsy Woman’ auf der zweiten Seite – natürlich werden wir genau diese Seite beim Vinylrausch #35 hören.

Vinylrausch #35
Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche