Überspringen zu Hauptinhalt

Der Herbst ist da …

Der meteorologische Herbstanfang gibt Hoffnung, dass der Sommer bald vorbei sein könnte – und dann wird es tatsächlich weitergehen mit dem Vinylrausch im Sputnik-Kino!

Chick Corea Return to Forever CoverWir haben die Zeit genutzt und am Programm für den Herbst gefeilt: Es wird einen Latin-Schwerpunkt mit zwei echten Schwergewichten als Doppelpack geben: Chick Coreas Return to Forever ist gerade 50 geworden und sollte unbedingt in einem Guss durchgehört werden. Gleiches gilt natürlich auch für das weitaus bekanntere Album Abraxas von Santana, einem Aushängeschild für die Fusion von Latin-Jazz mit Rockmusik.

Blondie waren Punk und Pop gleichzeitig. Auf ihrem Debüt gibt es kaum einen schwächeren Song, ein Ohrwurm in angenehmer (Single-)Länge von nicht mehr als drei Minuten reiht sich an den nächsten. Dort wird der Sound der Sixties wiederbelebt, darum hören wir vorher eines ihrer Vorbilder, The Supremes, und hinterher eine moderne Girlgroup aus den Neunzigern, die Post-Punk-Veteraninnen Sleater-Kinney mit ihrem aktuellen Album Paths of Wellness.

Zu dem mehrfachen Publikumswunsch Thick As A Brick, dem gerade 50 gewordenen Konzeptalbum von Jethro Tull fehlt noch das Beiprogramm, wer Vorschläge für aktuelle Anknüpfungspunkte hat, bitte melden! Eine mögliche Variante wäre die zweite Seite von Wucan – Sow The Wind (2015), aber die Vinyl ist nicht vorhanden und nicht aufzutreiben. Falls da jemand aushelfen kann …

Dann gibt es im Herbst auch noch den Vinylrausch #50! Vorschläge??

Beschließen werden wir das Jahr wohl mit einem weiteren Programm, dass von engagierten Mithörern angemahnt wurde, völlig zurecht natürlich: Harvest von Neil Young ist auch in diesem Jahr 50 geworden und Michel hat es ganz perfekt mit OK Computer (25 Jahre) und Fear Of Dawn von Jack White kombiniert. Das hört sich nach einem spannenden Kontrast an.

Wir können uns also alle auf einen spannenden musikalischen Herbst freuen!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen
Suche