Überspringen zu Hauptinhalt

Papier, Preise und Proben

Die Zeiten sind aus dem Ruder geraten. Leider haben wir das auch bei der Produktion der zweiten Ausgabe zu spüren bekommen: Es war nicht einfach, eine Druckerei zu finden und das Papier für den Offsetdruck aufzutreiben. Offenbar gibt es überall Lieferengpässe und die Druckereien haben scheinbar kaum noch Papierreserven auf Lager.

Nach einigem hin- und her hat jetzt aber endlich eine Druckerei zugesichert, die zweite Ausgabe nächste Woche drucken zu können. Wir zahlen nun zwar rund ein Drittel mehr als bei der ersten Ausgabe, aber ich bin froh, dass es überhaupt endlich klappt.

Mit etwas Glück bekommen wir eine erste Palette in der letzten Maiwoche. Die Lieferscheine liegen bereit und sobald die Magazine da sind, gehen sie mit der Post an Euch raus.

Besten Dank für Eure Geduld und Unterstützung!

Andrucke VR Musikmagazin Zweite Ausgabe

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen
Suche