Überspringen zu Hauptinhalt

Der Vinylrausch ist gefährdet – aber wir haben einen Plan: Infos hier.

Frank Zappa – Apostrophe(‚) (1974)

Bei Apostrophe (‘) steht das Leerzeichen für ein Traumspiel, in dessen Entwicklung unser Augenlicht durch »doggie wee-wee« gefährdet sein und unserer Seele von zwielichtigen Aposteln ewiges Leben versprochen werden wird.

Manfred Mann Chapter III – MMCIII (1969)

Also, aus dem experimentellen Zeitgeist heraus entstand eine sensationelle Melange aus Rock und Jazz, aus Prog und Fusion. Chapter Three waren die radikalsten und perfektesten, denn der Sound ist große Klasse. Zwei Alben, die kaum jemand kennt, irgendwie vergessen, aber großartig.
The Stooges - Front Cover

The Stooges – The Stooges (1969)

Mitreissender Rock, straighte Gitarrenriffs und das Cello von John Cale machen aus dieser 1969 weitgehend unbeachteten Platte heute einen Klassiker, der viel Spaß macht. Purer Rock'n'Roll.
Nina Hagan Band 1978 - Plattencover

Nina Hagen Band – NHB (1978)

Nina Hagen Band ist ganz sicher ein bedeutendes Album in der deutschen Rockgeschichte, das entscheidend zur weiteren Enwicklung des New Wave in Deutschland beigetragen hat. Vinylrausch #24

Van Morrisson – Astral Weeks (1968)

Eine faszinierenden Mischung aus Folk, Jazz, Rock und Soul, ein ständig weiterfliessenden Stream of Counciousness, der immer wieder unter die Top-Ten der besten Rockalben aller Zeiten gewählt wird.
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche