Überspringen zu Hauptinhalt

Violent Femmes – Hallowed Ground (1984)

Seite A
Country Death Song 5:02
I Hear the Rain 1:32
Never Tell 7:10
Jesus Walking on the Water 3:07
I Know It’s True but I’m Sorry to Say 5:05

Seite B
Hallowed Ground 4:18
Sweet Misery Blues 2:51
Black Girls 5:41
It’s Gonna Rain 4:11

Fünfzehn Jahre später ist der in den siebziger Jahren untergegangene Roots-Rock plötzlich wieder modern, der fundamentale Krach der Punk-Zerstörung und der elektronische New-Wave Beat scheint der nächsten Generation schon wieder auf die Nerven zu gehen: «Hallowed Ground» (1984) ist das zweite Album der Violent Femmes, deren Name zumindest zur Hälfte programmatisch zu sein scheint, mit dem «Country Death Song» übertreffen sie Neil Youngs «Down by the River» jedenfalls um einiges an Ausweglosigkeit und Düsternis.

Unser Album des Monats klingt auch heute noch nackt und frisch und steckt voller mitreissender Melodien, die man sofort mitsingen möchte.

A brilliant solution to the problems of electric overkill.

Mit diesem Slogan wurde ‚Hallowed Ground‘ damals auf Plakaten angepriesen…

Vinylrausch #31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche