skip to Main Content

Zum 25. Todestag von Frank Zappa – Dokumentarfilm KOSMISCHE BROCKEN im Dezember im Kino – Eine Stadt, ein Kino, eine Vorstellung!

Melvin Sparks – Sparks! (1970)

Side A „Thank You (Falettinme Be Mice Elf Agin)“ (Sly Stone) – 8:08 „I Didn’t Know What Time It Was“ (Lorenz Hart, Richard Rodgers) – 6:35 „Charlie Brown“ (Jerry Leiber, Mike Stoller) – 5:55 Side B „The Stinker“ (Leon Spencer) – 7:00 „Spill the Wine“ (Papa Dee Allen, Harold Ray Brown, B.B. Dickerson, Lonnie Jordan, Charles Miller, Lee Oskar, Howard Scott) – 11:10 Dieses legendäre Soul-Jazz Albums von Melvin Sparks wird ein sehr relaxter Einstieg in unseren nächsten Vinylrausch: das Debüt des stylischen Gitaristen Melvin Sparks feiert die Orgel und bereitet uns damit auf den Doors-Sound vor. Mit der Coverversion von Spill the Wine schließen wir an den Vinylrausch IX an, bei dem wir ja die Originalplatte von Eric Burdon and War von 1970 gehört hatten.
Back To Top
Close search
Suche