Überspringen zu Hauptinhalt

Neil Young – Everybody Knows This Is Nowhere (1969)

Seite A
Cinnamon Girl 2:58
Everybody Knows This Is Nowhere 2:26
Round & Round (It Won’t Be Long) 5:49
Down by the River 9:13

Seite B
The Losing End (When You’re On) 4:03
Running Dry (Requiem for the Rockets) 5:30
Cowgirl in the Sand 10:06

Nach seinem, nach eigenen Angaben etwas überproduzierten Debüt, schaffte Neil Young mit seinem zweiten Album Everybody Knows This Is Nowhere den Spagat zwischen energetischen Country-Rock Songs, ruhigem Folk und langen Jams, in denen er seine unnachahmlich unaufwändigen und dabei beeindruckend effektvollen Soli zu Gehör bringt.

Wir hören die erste Seite, die einen großen Bogen vom Cinnamon Girl bis Down By The River schlägt.

I think I’d like to go
back home
And take it easy

Vinylrausch #31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche