skip to Main Content

Miles Davis – In A Silent Way (1969)

Seite 1:

Shhh / Peaceful (Miles Davis) – 18:16

Seite 2:

In A Silent Way / It’s About That Time (Miles Davis / Joe Zawinul) – 19:52

Betty Davis hat Miles Davis mit Jimi Hendrix und Sly Stone bekannt gemacht und damit die Öffnung seiner Musik zum Fusion Jazz initiiert. Aber erst Joe Zawinul und sein elektrisches Keyboard hat Miles die Klangfarben zur Verfügung gestellt, mit denen er den Schritt zum Jazz Rock gehen konnte. Auf In A Silent Way macht er die ersten Schritte: eine auch heute noch verblüffende LP, kein Jazz, kein Rock, dafür aber vielleicht die erste Ambient-Platte?!

Wunderschöne Musik, ruhig, und doch voller Spannung. Elektronisch verstärkt und geschnitten ist dieses Album ein Meilenstein in der Musikgeschichte.

Vinylrausch 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
×Close search
Suche